Am 03. Februar diesen Jahres verbrachten die Schüler Jette Mueller und Noah Winkelnkemper (Klasse 8), im Rahmen der Initiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“, kurz KAoA, einen Schnuppertag bei uns im Unternehmen. Das Projekt des Landes NRW soll jungen Leuten die Möglichkeit bieten, sich ein erstes Bild von der Berufswelt zu verschaffen. In der aktuellen Ausgabe (03/2016) des Wirtschaftsspiegel – Dem Magazin der IHK Nord Westfalen wird nun unter dem Titel “Erste Einblicke in die Berufswelt”, ausführlich über die Berufsfelderkunden berichtet. Der Beitrag bietet einen konkreten Einblick in die durchgeführten Schnuppertage zweier Unternehmen aus Warendorf und eines aus Bottrop. Wir freuen uns, dass auch der Schnuppertag bei GML dabei ist!

Den vollständigen Artikel finden Sie in der Ausgabe 03/2016 des Wirtschaftsspiegel oder als PDF direkt auf unserer Homepage.

Sehen Sie auch unseren Vorbericht “Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) – Schnuppertag bei der GML” sowie unseren Erfahrungsbericht “Schnupperschüler im Haus – Der Rückblick”.

(Bildquelle: Wirtschaftsspiegel – Das Magazin der IHK Nord Westfalen, Kaup-Büscher)