Die Offlinefähigkeit ist ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl einer Mobile Business App für den Außendienst. Nur durch diese Funktion lässt sich eine lückenlose Produktivität in Ihrem Außendienst zu jeder Zeit und an jedem Ort sicherstellen. 

Dem Zeitalter der Digitalisierung ist es zu verdanken, dass Außendienstmitarbeiter zum Großteil mit Smartphone, Laptop oder Tablet ausgestattet sind. Im Zuge der digitalen Transformation haben sich zudem Mobile Business Apps für Außendienste in Vertrieb und Service etabliert. Dank dieser digitalen Helfer stehen Ihren Außendienstmitarbeitern sämtliche relevanten Daten für die tägliche Arbeit zur Verfügung. Unbestreitbar ein digitaler Mehrwert; sind detailliertes Kundenwissen und individuelle Beratungsansätze heute doch gefragter denn je zuvor.

 

Offlinefähigkeit bietet den entscheidenden Vorteil 

Der moderne Außendienst nutzt eine Mobile Business App primär zur Einholung und Erfassung von Daten sowie Informationen: Aufträge werden bearbeitet, Kundeninformationen aktualisiert, Artikel sowie Bestellungen aufgenommen und durchgeführte Tätigkeiten dokumentiert. Für einen operativen Nutzen ist es dabei entscheidend, dass diese Arbeiten zeit- und ortsunabhängig stattfinden können. Hier kommt die Offlinefähigkeit ins Spiel.

Während das Arbeiten mit einer klassischen Webanwendung eine durchgängige Funkverbindung erfordert, lassen sich offlinefähige Apps jederzeit und überall bedienen. Ein entscheidender Vorteil bei mangelnder Funkversorgung auf dem Land, in Aufzugsschächten oder bei Verbindungsschwankungen. Webbasierte Arbeit muss in diesen Fällen immer wieder pausiert, papierbasiert weitergeführt oder gänzlich abgebrochen werden. Für Ihre Mitarbeiter im Vertrieb und Service wahre Worst Case Szenarien, die nicht nur die Produktivität erheblich mindern, sondern auch Fehlerquoten steigen lassen.

 

Digitale Technologien sollen Ihren Außendienst unterstützen

Digitale Technologien sollen die tägliche Arbeit optimieren und nicht erschweren. Es gilt daher durch die richtige mobile Lösung eine durchgängige Datenverfügbarkeit sowie eine lückenlose Bearbeitung dieser Daten sicherzustellen. Dem nahtlosen Wechsel zwischen Online- und Offline-Betrieb sollte bei der App-Auswahl nochmals gesonderte Aufmerksamkeit geschenkt werden, um eine optimale Mobilität zu gewährleisten. 

Seit 2001 zählen wir zu den führenden Experten im Enterprise Mobility Umfeld. Unsere eigens entwickelten Mobile Business Apps, 2Bmobil*Sales für den vertrieblichen Außendienst und 2Bmobil*Service für den technischen Außendienst, sind dabei von Beginn an offlinefähig. Sollten Sie Interesse an einer unverbindlichen Produktvorstellung oder aber Fragen zur Offlinefähigkeit haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an vertrieb@gml.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Business photo created by pch.vector – www.freepik.com