Die Fachkonferenz Digitalisierung im Vertrieb fand am 26. und 27. Juni 2018 in München statt. Die Veranstalter, das Management Forum Starnberg, sorgten mit kompetenten Rednern und  innovativen Vorträgen für eine Konferenz der Superlative. Als Anbieter und Experte von mobilen Lösungen zur Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse war auch die GML als Aussteller anwesend.

„Wenn sich die Entscheidungsprozesse der Kunden durch die Digitalisierung ändern, wird sich zwangsläufig der Verkaufsprozess ändern müssen.“ (Markus Redemann, Mercuri International)

Mit diesem Statement und wie insbesondere die Vertriebswelt durch die Digitalisierung noch beeinflusst wird, beschäftigten sich die Teilnehmer sowie Referenten an den zwei Konferenztagen. Professoren, Doktoren bis hin zu Geschäfts- und Vertriebsleitern waren unter den hochkarätigen Rednern vertreten und gaben ihr Wissen, ihre Erfahrungen sowie Einblicke in die Trends zum Thema weiter. Sowohl der B2C- als auch der B2B-Bereich wurde dabei berücksichtig. Auch GML-Geschäftsführer Udo Braam und –Vertriebsleiter Markus Brümmer konnten in den Vortragspausen sowie im Rahmen der Abendveranstaltung viele interessante und informative Gespräche führen. Die meisten Menschen haben das Gefühl, weniger Zeit zu haben und suchen daher Lösungen, mit denen sie strukturierter, schneller und erfolgreicher ihre wichtigen Aufgaben und Ziele erreichen. Genau diesen Ansatz verfolgen wir mit unseren mobilen Lösungen 2Bmobil*Sales und 2Bmobil*Service bereits seit 2001. Wir unterstützen Ihre Aussendienstmannschaft und passen unsere Lösungen stetig den wachsenden und wandelnden Gegebenheiten am Markt an. Dabei orientieren wir uns sowohl an den individuellen Bedürfnissen Ihres Unternehmens als auch maßgeblich an dem Tagesablauf der Aussendienstmitarbeiter, denn diese müssen die Lösung letztendlich auch abholen und wissen somit am besten, wie die Prozesse sinnvoll und optimal sind. Die Vorteile und Möglichkeiten der mobilen und digitalen Datenbeschaffung müssen übertragen und an die Rahmenbedingungen des digital vernetzten Zeitalters angepasst werden. So können auch die im Feld gesammelten Daten vom Innendienst direkt und bestmöglich ausgewertet werden. Und umso mehr Daten vorhanden sind umso besser können entsprechende Entscheidungen beispielsweise hinsichtlich es Kunden- und Produktmanagements getroffen werden.

Unser Fazit: Eine Veranstaltung auf höchstem Niveau, die in jeder Hinsicht überzeugt. Bereits jetzt haben wir uns für die zweite Auflage am 31.01. und 01.02.2019 in Köln erneut als Aussteller angemeldet. Wir freuen uns, wenn auch Sie teilnehmen und uns sowie unsere Lösungen im Rahmen der Veranstaltung persönlich kennen lernen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Homepage des Management Forum Starnberg. Gerne können Sie natürlich auch vorab Kontakt zu uns aufnehmen. Nutzen Sie dafür einfach und bequem unser Kontaktformular.