Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre lud das IT-Forum Nord Westfalen am 11.05.2017 bereits zum 4. IT-Kongress für Geschäftsführer, IT-Entscheider und andere Führungskräfte nach Münster ein. Mit freundlicher Unterstützung der IHK Nord Westfalen sowie des BVMW verschaffte der Kongress seinen Teilnehmern auch 2017 einen umfangreichen Überblick, über die IT-Trends von Morgen. Unter dem Titel „Strategie 2022: Ihr Blick in die IT-Zukunft!“ wurde mit hochkarätigen Rednern und richtungsweisenden Vorträgen in die IT-Zukunft der nächsten fünf Jahre geblickt.

GML-Geschäftsführer Udo Braam, selbst Vorstandsmitglied des IT-Forum Nord Westfalen, hatte vor Ort die Gelegenheit zum regen Austausch mit den Teilnehmern. Unterstützung erhielt er dabei von unserer Auszubildenden Jacqueline Richter und der Marketingfachfrau Denise Befeldt, welche im Hintergrund agierte und mit verantwortlich für die erfolgreiche Organisation und Durchführung des 4. IT-Kongresses war. Als Vorreiter und Experte im Enterprise Mobility Bereich ist es der Anspruch der GML, die eigens entwickelte mobile Standardlösung 2Bmobil stets den Anforderungen des Marktes anzupassen. So waren die zukunftsweisenden Vorträge renommierter IT-Experten für uns von großer Bedeutung. In den Vortragspausen wurde den teilnehmenden IT-Unternehmen viel Raum und Zeit für Interaktion geboten. Intensives Networking stand hier im Vordergrund, es wurde vorwiegend über neue Trends und Entwicklungen in der Informationstechnologie gefachsimpelt. Fazit der Veranstaltung u.a.: Die mobile Bereitstellung und Verarbeitung von Daten wird für den Erfolg von Unternehmen sämtlicher Branchen und Größen immer bedeutsamer!

Das Veranstaltungskonzept mit hochkarätigen Rednern und einem fachkundigen Publikum, machte den 4. IT-Kongress „Strategie 2022“ wieder einmal zu dem jährlichen Highlight des IT-Forum Nord Westfalen. Auch 2018 werden wir als Experten für mobile Business Apps uns diese Veranstaltung nicht entgehen lassen und sind dabei, wenn es wieder heißt „IT-Kongress 2023: Ihr Blick in die IT-Zukunft!“. Wir hoffen, Sie auch im nächsten Jahr, am 03.05.2018 im Rahmen der Fachtagung begrüßen zu dürfen.