Der GML-Partner SAG GmbH bietet mit wissenschaftlicher Unterstützung der Bergischen Universität Wuppertal die Lösung iNA – Informationsdienst für Netze und Anlagen an. Mit iNA wird Energieversorgern eine effektive und kostengünstige Möglichkeit geboten, wissenschaftlich fundierte, realitätsgerechte, personenneutrale und valide Zustandsbewertungen von Betriebsmitteln in Strom- und Gasnetzen durchzuführen.

In der Kategorie Dienstleister überzeugte die SAG GmbH mit dem Projekt „realitätsgerechte Zustandsbewertung für Verteilnetze“ und gewann Ende März 2014 den angesehenen T.A. Cook„Maintainer Award 2014“ für das Projekt des Jahres.

Auch für die GML ist dies eine besondere Auszeichnung, denn die integrierte mobile Lösung, als wichtige Komponente des iNA-Systems, stammt aus unserem Hause und basiert auf der Lösung 2Bmobil*Service.