Enterprise Mobility Lösungen für den technischen Aussendienst – Im Januar 2015 hat Panasonic bereits das vierte Mal zum Field Service and Utility Workshop eingeladen. In diesem Jahr wurde im Westhafenpier am Main über die aktuellen Trends im Mobile Business Bereich diskutiert. Als einer der führenden Anbieter von Enterprise Mobility Lösungen – sowohl im Service als auch Vertrieb – durfte die GML hier selbstredend nicht fehlen.

Im Rahmen interessanter Vorträge wurde Teilnehmern und Ausstellern gleichermaßen die zunehmende Notwendigkeit des Einsatzes von Mobile Business Apps im Servicebereich aufgezeigt. Die begleitende Fachausstellung bot den teilnehmenden Service- und IT-Leitern die Möglichkeit sich unmittelbar von den Vorteilen mobiler Lösungen für den technischen Aussendienst überzeugen zu lassen. Die GML, vertreten durch Udo Braam (Geschäftsführer) und Denise Befeldt (Marketing & Vertrieb), präsentierte die eigens entwickelte Service App 2Bmobil*Service auf den robusten TOUGHBOOKs und TOUGHPADs des Herstellers Panasonic. Bei einer Teilnehmerzahl von über 50 Entscheidern aus dem Servicebereich konnten in Frankfurt viele Interessante Gespräche geführt und Kontakte geknüpft werden. Für weitere Informationen zur Veranstaltung werfen Sie einfach einen Blick auf die offizielle Homepage des Panasonic Field Service and Utility Workshop 2015 www.fsu-workshop.de.

Sie hatten nicht die Gelegenheit an der Veranstaltung teilzunehmen, sind aber interessiert an einer Enterprise Mobility Lösung für Ihren technischen Aussendienst und wünschen sich über die Möglichkeiten und Vorteile zu informieren? Wir stehen Ihnen gerne für ein persönliches Fachgespräch zur Verfügung, kontaktieren Sie uns einfach und bequem über unser Kontaktformular.