Enterprise Mobility Lösung für den technischen Aussendienst

Optimieren Sie durch unsere mobile Business App schnell und unkompliziert Ihre mobilen Geschäftsprozesse im technischen Aussendienst

2Bmobil*Service

Für Ihre mobilen Servicetechniker die ideale Lösung!

2Bmobil*Service hat sich seit 2001 über mehrere Softwaregenerationen zu der mobilen Standardlösung für technische Aussendienste entwickelt. Es handelt sich um eine umfangreiche, standardisierte Enterprise Mobility Lösung zur Steuerung und Unterstützung Ihrer Servicetechniker. Optimieren Sie durch unsere mobile Business App schnell und unkompliziert Ihre mobilen Geschäftsprozesse im technischen Aussendienst. Von der mobilen Datenerfassung bis hin zur Abbildung komplexer mobiler Serviceprozesse bietet 2Bmobil*Service mit Hilfe von Smartphone und Tablet PC die ideale mobile Service-Software.

 

“Die Präsentation der Lösung, die Mitarbeiter bei GML und deren Know-how sowie die Flexibilität von 2Bmobil*Service haben uns überzeugt.”

Harald Schwab

Leiter Personal/IT, Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co. KG, Deutschland

Lückenlose Abbildung mobiler Serviceprozesse mit 2Bmobil*Service

Unsere Business App ist für den Einsatz auf einem Smartphone oder Tablet PC optimiert. Ihr Servicetechniker hat auf dem mobilen Gerät ortsunabhängig – auch offline – alle relevanten Informationen zur Hand. Aktuelle Service- und Wartungsaufträge, Stammdaten zu Kunden, Geräten, Anlagen, Leistungen und Materialien sowie Historien und Statistiken zu Kunden und Anlagen stehen Ihrem technischen Aussendienst jederzeit zur Verfügung. Die mobilen Serviceprozesse können so, insbesondere durch die Offlinefähigkeit, lückenlos abgebildet und vor Ort papierlos bearbeitet werden. Der Nutzen für Ihren technischen Aussendienst liegt klar auf der Hand:

 

    • Ihr Servicetechniker ist immer und überall aussagefähig.
    • Statt vieler Pläne und Zeichnungen steht alles auf dem mobilen Gerät zur Verfügung.
    • Weniger Zeitverschwendung für Tätigkeiten im Büro dadurch mehr Zeit für Service- und Wartungsaufträge.
    • Auch ohne Funkverbindung ist die Business App immer und überall verfügbar.
    • Verbesserung der Arbeitsproduktivität durch einfache Handhabung der Business App und einhergehende Motivation Ihrer Servicetechniker.

Einfache Integration der Enterprise Mobility Lösung in Ihre Unternehmens-IT

Mit unserer standardisierten Service-Software 2Bmobil*Service, die in Ihre unternehmenseigenen Service-Management-, ERP-, Warenwirtschafts- oder andere Backend-Systeme integriert wird, bieten wir Ihnen umfangreiche Funktionalitäten und Anwendungen zur Abbildung Ihrer mobilen Geschäftsprozesse. Die vorkonfigurierte Service App wird im jeweiligen Projekt zusätzlich auf Ihre ganz individuellen mobilen Serviceprozesse angepasst. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung und in enger Zusammenarbeit mit Ihnen schaffen wir die für Ihre Prozesse und Anforderungen optimale mobile Business App. Die Nutzung einer standardisierten Service-Software, die jederzeit anpassbar ist, bietet langfristige Investitionssicherheit. Zugleich wird eine zuverlässige, schnelle und kostengünstige Umsetzung Ihres Enterprise Mobility Projektes ermöglicht. Der Nutzen für Ihre IT liegt klar auf der Hand:

 

    • Einfache und schnelle Anbindung der Enterprise Mobility Lösung an Service-Management-, ERP-, Warenwirtschafts- und andere Backend-Systeme.
    • Individualisierung der Business App aufgrund von Parametrisierung schnell und einfach möglich.
    • Neueste Technologien werden den hohen (Sicherheits-)Anforderungen gerecht.
    • Einfache Bedienung der Enterprise Mobility Lösung erfordert wenig Support, wodurch Ihre IT erheblich entlastet wird.

Business App mit umfangreichen Funktionen und Anwendungen

2Bmobil*Service ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres technischen Aussendienstes. Ihrem Servicetechniker ist die Bearbeitung der kompletten Serviceprozesse auf dem mobilen Gerät möglich.

 

Papierloses Arbeiten

Der 2Bmobil*Service Client wird mit Ihren unternehmenseigenen Service-Management-, ERP-, Warenwirtschafts- oder anderen Backend-Systemen automatisiert synchronisiert. Alle Informationen, wie z. B. Aufträge, Kunden- und Anlagenstammdaten, Spesen- und Reisekostenrichtlinien, Historien und Statistiken etc. werden über Schnittstellen in die Business App 2Bmobil*Service  übernommen. Aktualisierungen stehen Ihrem Servicetechniker durch modernste Push-Technologien unmittelbar zur Verfügung. Auf diese Weise können auch wichtige Störfälle oder Probleme innerhalb weniger Sekunden übermittelt und zeitnahe Reaktionszeiten garantiert werden.

 

Mobile Datenerfassung

Gern genutzt wird von unseren Kunden die anwenderfreundliche Möglichkeit der mobilen Leistungs- und Materialerfassung. Mit wenigen Eingaben erfasst Ihr Servicetechniker eingesetztes Material und erbrachte Leistungen. Oder noch einfacher: Ihr Servicetechniker bestätigt oder modifiziert vordefinierte Materiallisten und Leistungen zum Auftrag. Auch eine Online-Bestandsabfrage und die Bestellung von benötigtem Material sowie die Leistungserfassung nach Zuordnungsschlüsseln sind möglich. Neben der mobilen Leistungs- und Materialerfassung erfasst Ihr technischer Aussendienst vor Ort auch digitale Serviceberichte, Checklisten, Fotos zur Dokumentation, Kundenunterschriften etc. Die erfassten Daten und Belege werden anschließend automatisch per Schnittstelle an die entsprechenden internen Systeme übergeben. Alternativ können die erfassten Daten und Belege über das Service-Management-System 2Bmobil*Portal weiterbearbeitet und anhand von Reports ausgewertet werden.

 

Mobile Zeiterfassung

Die mobile Zeiterfassung erleichtert besonders die betriebsinterne Spesen- und Reisekostenabrechnung. Mit nur einem Klick erfasst Ihr Servicetechniker den Beginn und das Ende von Arbeits-, Fahrt- und Sonderzeiten (inkl. Kilometerstände). Neben der mobilen Zeiterfassung erfasst Ihr Servicetechniker vor Ort die dazugehörigen Einzelbelege, wie Tankquittungen, Parktickets etc. Die erfassten Zeiten und Belege werden anschließend automatisch per Schnittstelle an die entsprechenden internen Systeme übergeben. Alternativ können die erfassten Zeiten und Belege über das Service-Management-System 2Bmobil*Portal weiterbearbeitet und anhand von Reports ausgewertet werden.

 

Digitaler Servicebericht

Nach der Auswahl eines Auftrags gelangt der Servicetechniker in den digitalen Servicebericht, in dem er alle relevanten Informationen zum Auftrag und den zugehörigen Anlagen einsehen und erfassen kann. Dies umfasst unter anderem Materialverbräuche und -bestellungen, erbrachte Leistungen (Stundenzettel), die Kundenunterschrift und Fotos zur Dokumentation. Detaillierte Fragestellungen zum digitalen Servicebericht können entweder in einer standardisierten Form für alle Aufträge gleich oder dynamisch auf Basis des Kunden, des Anlagentyps oder der Serviceauftragsart erfasst werden. Auch ist es möglich, dass der Servicetechniker dem Auftrag jederzeit weitere Checklisten, wie z. B. Wartungschecklisten, Prüfprotokolle etc. selbst hinzufügt. Die erfassten digitalen Serviceberichte und Checklisten werden anschließend automatisch per Schnittstelle an die entsprechenden internen Systeme übergeben. Alternativ können die erfassten Daten und Belege über das Service-Management-System 2Bmobil*Portal weiterbearbeitet und anhand von Reports ausgewertet werden. Der Ausdruck eines Stundenzettels ist technisch möglich, wird von unseren Kunden allerdings kaum genutzt. Vielmehr werden auf Serverseite automatisch entsprechende Faxe oder E-Mails generiert und an die erwünschten Empfänger versendet. Diese Vorgehensweise erspart das mitunter zeit- und kostenintensive Handling mit Druckern und Verbrauchsmaterialien.

 

Navigation und Einsatzplanung

Die Navigation wird durch die Darstellung der Aufträge in einer Karte erheblich erleichtert. Die Kartenansicht hilft Ihrem Servicetechniker bei der effizienten Abarbeitung seiner Aufträge und ermöglicht eine sofortige Navigation zu den Einsatzorten. Störfälle und Wartungsaufträge werden dabei unterschiedlich dargestellt. Die Adressen der Einsatzorte können aus der Kartendarstellung, selbstverständlich aber auch aus den Aufträgen oder Stammdaten, direkt in die Navigationssoftware übernommen werden. Bei der Einsatzplanung sowohl durch den Disponenten als auch durch den Servicetechniker werden Wartungsrythmen berücksichtigt um eine optimale Route zu planen. Da ein gewöhnliches Navigationssystem mit Straßenkarten abseits der Straße allerdings ungeeignet ist und nicht wenige Einsatzorte, wie z. B. Sicherungskästen, sich eben dort befinden, bieten wir auch die Option an, spezielle Offroad-Navigationssysteme in Ihre mobile Lösung zu integrieren.

 

2Bmobil*Portal als Service-Management-System

Die Produktsuite 2Bmobil*Service  ist ein vollumfängliches System für den technischen Aussendienst und beinhaltet zusätzlich zu dem mobilen Client wichtige Funktionen im Innendienst. Das Service-Management-System 2Bmobil*Portal  dient dem Innendienst als multifunktionale, browserbasierte Administrationsoberfläche zur Disposition, Einsatzplanung, Verwaltung und Auswertung. Verwalten Sie beispielsweise Ihre Geräte, disponieren Sie Ihre Servicetechniker, sehen Sie die aktuellen Auftragsstatus und Dokumentationen in Echtzeit ein oder erstellen Sie Auswertungen für das Controlling. Sie haben kein Service-Management-System im Einsatz? Dann nutzen Sie das im Lieferumfang enthaltene Service-Management-System 2Bmobil*Portal als komplett unabhängiges und eigenständiges Service-Management-System.

 

Sprechen Sie uns an!

Wir informieren Sie gerne ausführlich über unsere Enterprise Mobility Lösungen.

Kontakt